Kauf auf Rechnung
Kostenlose Lieferung ab 20 €
Kostenloser Rückversand
Nachhaltiges, zertifiziertes Unternehmen
Klimaneutraler Versand
Höchster Qualitätsstandard seit 57 Jahren
X

Pflegen & Baden

Ihr werdet zum ersten Mal Mama/Papa oder Oma/Opa und seid sicher schon fleißig an den Besorgungen der Erstausstattung.
Beim ersten Stöbern in den Babyfachmärkten fragt Ihr euch, wie man sich im Dschungel der Babypflege zurechtfindet?
Schnell kommen einige Fragen auf…

Worin bade ich mein Baby?
Was brauche ich für die richtige Pflege?
Wie warm soll das Badewasser sein?
Benötige ich Badezusätze?

Das solltest du wissen...


Badet euer Baby anfangs nur einmal die Woche in Wasser ohne Badezusatz. Dazu könnt ihr eine Babybadewanne oder einen Babybadeeimer verwenden.
Schaut hier, was euch mehr zusagt. :-)
Das Badewasser sollte ca. 36-37 Grad haben, die Temperatur könnt ihr mit einem Badethermometer überprüfen. Wascht euer Baby nun lediglich mit einem weichen Waschlappen sanft über die Haut.

Sind die Babys etwas älter, könnt ihr hier ätherische Öle wie z. B. Lavendel (3 Tropfen) ins Wasser hinzugeben oder einen beliebigen Babybadezusatz verwenden.

Die Nagelpflege beim Baby startet man frühestens nach der 6. Lebenswoche, da die Nägel noch sehr weich sind. Hier bietet sich eine spezielle Babynagelschere oder ein Babynagelknipser am besten an.

Kuschelgarantie mit dem Kapuzenbadetuch

Nach dem Baden sollte euer Baby schön warm eingekuschelt werden. Sie lieben es, mit dem weichen Kapuzenbadetuch trocken getupft zu werden.
Am besten legt ihr euren kleinen Schatz zum Abtrocknen auf den Wickeltisch (welcher mit einer kuscheligen Wickelauflage bestückt ist). Wenn euer Baby nach dem Baden sehr trockene Haut hat, könnt ihr diese mit hochwertigem Babyöl z. B. Bio Mandelöl pflegen.

Für größere Kinder bzw. Kinder, die schon laufen können, eignen sich Bademäntel, da sie damit mehr Bewegungsfreiheit haben als mit einem Kapuzenbadetuch.
Ach ja, die Größeren lieben es mit dem Spielwaschlappen eine Geschichte erzählt zu bekommen… :-)

Überlegt euch zum Baden/Pflegen Rituale, das gibt euch und eurem Baby Sicherheit und wundervolle Momente. :-)
Checkliste Pflegen & Baden
  • Wickelkommode mit Wickelauflage
  • Heizstrahler am Wickeltisch
  • Windeleimer
  • Waschlappen und Feuchttücher
  • Kapuzenbadetuch
  • Babybadewanne / Badeeimer
  • Badethermometer
  • Babyhaarbürste
  • Baby Nagelschere
  • Pflegeöl
  • Windelcreme/ Wundschutzcreme
  • Pflegebad
  • Nasensauger
  • Gesichtscreme

Markiere uns auf Instagram mit #ichbineinsterntaler

Zurück nach oben
Deutsch